Weitere Lizenzen Mascha und der Bär

10 Ergebnisse gefunden in Mascha und der Bär
Filter anzeigen

Nach "Nu Pogodi!" der nächste Erfolg aus Russland - Mascha und der Bär

Mascha und der Bär ist eine russische Zeichentrickserie. Sie handelt von den Abenteuern des kleinen, süßen, gutherzigen wie auch etwas naiven und tollpatschigen Mädchens Mascha und des harmonieliebenden aber durchaus reizbaren Bären, der früher ein Zirkusbär war. Die Serie wurde von Andrei Dobrunow, Oleg Kusowkow und Dmitri Loweiko geschaffen. Die Idee basiert auf einem bekannten russischen Volksmärchen. Die Serie wurde zuerst auf Rossija 1 ausgestrahlt. Die deutsche Erstausstrahlung erfolgte in synchronisierter Fassung am 18. November 2013 auf KiKA. Die erste Folge der 3. Staffel wurde dann bereits am 28. November 2015 auf YouTube veröffentlicht. Seit 2015 gibt es im Egmont Ehapa Verlag ein deutsches Kindermagazin "Mascha und der Bär". 2015 wurde die Serie mit dem Kidscreen Awards 2015 als "Beste Animation" ausgezeichnet.

Mascha und der Bär - Jeden Tag ein neues Abenteuer

Mascha lebt mitten im Wald in einem kleinen Schrankenhäuschen an der Bahnlinie. Ihr einziger Nachbar ist ein Bär namens Mischa, der unweit in einer Hütte mitten im Wald lebt und eigentlich gerne seine Ruhe hätte. Zu seinem großen Unglück kommt ihn die kleine, süße aber nervtötende Mascha jeden Tag besuchen und sorgt dafür, dass es dem Bären nicht zu langweilig wird.
Ihr Einkauf
Kontakt Anrufe aus dem dt. Festnetz zum Ortstarif, Preise aus dem Mobilfunknetz ggf. abweichend (abhängig vom Provider).
Filter